Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit einem Anhänger mit

  • zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und
  • zulässiger Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3.500 kg und nicht mehr als 4.250 kg

 

Mindestalter:

  • 18 Jahre
  • 17 Jahre bei begleitetem Fahren

 

Sonstiges:

Die praktische Schulung umfasst mindestens 3,5 Stunden (à 60 Min). Hier geht es vor allem z. B. um: Beschleunigen, Verzögern, Wenden, Spurwechsel, Bremsen und Ausweichen, An- und Abkuppeln, Einparken.

Die fahrpraktische Schulung umfasst mindestens 1 Stunde (à 60 Min). Dazu gehören unter anderem die Vorbereitung und Kontrolle auf Verkehrs- und Betriebssicherheit, spezielle Fahrübungen und Verhaltensweisen im Straßenverkehr.

Die B96-Ausbildung kann entweder als Gruppenschulung oder in Einzelkursen durchgeführt werden. Nach Vorlage der Teilnahmebescheinigung wird durch die Fahrerlaubnisbehörde die Schlüsselzahl 96 in den Führerschein eingetragen.

 

Keine Prüfung erforderlich. Nach Teilnahme an der theoretischen und praktischen Ausbildung bekommst Du von uns einen Nachweis über die Teilnahme an der Schulung (nach Nr. 7 der Anlage 7a FeV).

Konzept: www.krueger-medienhaus.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen